NERDBUDE

[ code. keyboards. terminals. cyber. ]

[HOWTO] [WHOAMI] [PODCAST] [ENGLISH]

DIE DISKORDISCHE HACKBRETT PREDIGT


Die diskordische Päpstin Philipp - der aus dem Chaos entstand hält seine Jahresendpredigt.
Im Audioformat kann diese Predigt ann alle verteielt werden, die den Rubberdomes entsagen wollen und die Herrlichkeit des Clicks erfahren möchten! "ES WIRD GEBETEN IHRE TASTATUREN WÄHREND DER PREDIGT NICHT ZU BENUTZEN"
DIE DISKORDISCHE HACKBRETT PREDIGT METERIALISIERT IM AUDIOFORMAT BEI ZENTONIC


Niederschrift der Predigt


Liebe Gemeinde,
Liebe Gläubige des Clicks,
Verehrer:innen des Clacks,
Liebe Hacker,
Liebe Haecksen,

In dieser dunklen zeit möchte ich euch begrüßen in einer wunderbaren Materialisierung in Form dieser Adventschronologie.
Ich bin hier, uch die Erleuchtung in Form von RGB zu bringen!

Gebt mir ein warmes Klicken!!!!

Wir haben uns hier in den weiten des Internetz versammelt, um die Herrlichkeit von Tastenmaschinen und deren Mechanismen zu zelebrieren.
Viele von euch verbringen ihr zeit gerne vor den modernen grauen Kisten die uns mit den verschiedenen Synapsen der weltumspannenden Netzen der digitalen Welt verbinden.
Und genauso viele von euch benutzen dafür Eingabegeräte die genau so viel Liebe verdienen.

Diese wunderbaren kleinen oder großen Tastaturen die uns Freude bringen können, können uns auch in schweren und leichten Zeiten begleiten.
Sie umschmeicheln unsere Finger mit herrlicher Taktilität, liebkosen unsere Ohren mit satten Clicks oder verführen uns mit butterweicher Linearität.
Die Tasten denen wir hier Tribut zollen wollen, interessiert nicht wer ihr seid, woher ihr kommt oder wen ihr liebt.
Ihre Liebe zu euch ist bedingungslos und unendlich.

An diesen Schaltern sollten wir uns in dieser Zeit alle ein Beispiel nehmen.


Ich sage euch - Es spielt keine Rolle ob euer klickendes mechanisches Interface 100%, 80%, 65%, 60%, 40% oder sogar nur 30% groß ist - jede dieser Tastaturen ist willkommen in unserer Gemeinde und erfüllt seinen Zweck in unserer Gemeinschaft.
Sicherlich fragt ihr euch "Wieso soll ausgerechnet ich in der heutigen Zeit noch so viel Zeit in Eingabegeräte oder Hackbretter investieren?"
Diese Antwort möcht ich euch - liebe Gemeinde - gerne geben.
Die Antwort ist "Weil es geht und Spaß macht"

Kaum werdet ihr in eurem hoffentlich eh schon erfülltem Leben auf einen Bereich stoßen, der euch so gefangen halten kann und in den ihr so tief eintachen könnt.
Kaum werdet ihr euch mehr verlieren in Druckstärken, Farben, Formen, Layouts, Microcontrollern und ähnlichem Geraffel als in diesem Abschnitt eures Lebens.

Deswegen preiset die Vielfältigkeit eures Hackbretts!

Zum Jahresende sollten wir auch derer gedenken, die nicht die Möglichkeit haben diese wunderbaren mechanischen Interfaces zu benutzen.

Tun wir aber nicht. Jede und Jeder und Jedes von euch verlorenen Seelen da draußen hat die Möglichkeit sich unser anzuschließen und den mechanischen Hackbrettern zu huldigen.
Kommt zu uns! Wir haben bunte LEDs, Keycaps in allen erdenklichen Farben, wohl duftende PCBs und Mate.

Bekehrt eure Bekannten, Nerds und Nerdettes nicht die Werkzeuge der dunklen Seite zu benutzen.
Bekehrt eure Bekannten, Nerds und Nerdettes Tastaturen zu benutzen deren Funktionalität in unserer eigenen Hand liegt
Bekehrt eure Bekannten, Nerds und Nerdettes das es mehr Spaß macht auf mechanischen Tastaturen zu hacken als auf Rubberdomes
Bekehrt eure Bekannten, Nerds und Nerdettes dass sie nicht alles glauben sollen was in Podcasts erzählt wird.

Teilt eure Erfahrungen, euer Wissen, euren Enthusiasmus für etwas so wunderschönes was wir hier haben.
Schließt niemanden aus.

Ein Jeder und Jede und Jedes muss erfahren wie einfach es ist, sich von den schwammigen Geräten der Massenherstellern loszusagen und sich über die Grenzen des bisher Bekannten hinweg zu setzen.
Es ist einfach, sich die notwendigen Teile zu diesem Glück in den Internetzen zu besorgen und sich seine eigenes Glück zu bauen.
Es ist einfach, mit dem Thema warm zu werden und den Zugang zu unseren Kreisen zu erlangen.

An dieser Stelle - liebe Gemeinde - möchte ich auch unser Zentralorgan nicht unerwähnt lassen.
In den weiten der Netze findet ihr unser Audiosprachrohr unter clickclackhack.de - alles mit "C".

Gebt mir ein warmes Clicken für unser Sprachrohr in Audioform:

Danke liebe Gemeinde.
Ich dank natürlich euch allen.
Ich danke dieser warmen, herzlichen und unfassbar flauschigen Gemeinde voller liebenswürdigen Individuen.
Ich danke dieser Gemeinde, die davon lebt für einander da zu sein und die auch von Bildern von Tastaturen lebt.
Egal ob ihr über eure Erfahrungen mit mechanischen Tastaturen schreibt, ob ihr Bilder eurer Hackbretter macht - gerne auch frivoler - oder ob ihr einfach darüber redet.
Jede und Jeder und Jedes in unserer Gemeinde ist ein wichtiger Teil.

Darum lasst und gemeinsam beten und danke sagen an die Diversität und Vielfältigkeit unserer Gemeinde.

Switch unser im Board,
geheiligt werde dein Clack.
Deine Firmware komme.
Deine Signale geschehen,

Wie im Hackbrett so auf dem Schreibtisch.
Unser täglichen Click gib uns heute.
Und vergib uns unsere Lötfehler,
wie auch wir vergeben unsern Lötkolben.

Führe uns in Versuchung immer mehr Tastaturen zu bauen,
und erlöse uns von Rubberdomes.
Denn dein ist das Click und Clack
und die Herrlichkeit der Mechanik.

Clickedyclack!

Liebe Gemeinde ich möchte zum Ende kommen.
Ein Jeder, Jede, Jedes sollte sich in diese Tagen bewusst machen ob er, sie, es wirklich ein lebenlang auf schwammigen unpräziesen Rubberdometastaturen zu tippen oder sich unser anschließen will und die Erleuchtung einer mechanischen Tastatur zu erlangen.
Jede, Jeder, Jedes hat die Fähigkeiten und Vorraussetzungen ein Teil unserer zu werden.
Hinterfragt euer Leben und natürlich Authoritäten und besinnt euch auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben - nämlich mechanische Tastaturen.
Kommt zu uns und lebt gesünder und glücklicher.

Ich entlasse euch - liebe Gemeinde - in diesen wunderbaren Tag voller Tastaturkram und wünsche euch eine wundervolle Zeit mit euren liebsten.
... und natürlich auch mit euren Familien.

Achtet auf einander und lobpreiset das mechanische CLICK!


"DER INHALT DIESER PREDIGT WURDE IHNEN PRÄSENTIERT VON DER DISKORDISCHEN PÄPSTIN PHILIPP - DER AUS DEM CHAOS ENTSTANDENE" "BEAUFTRAGT DURCH DIE INTERGALAKTISCHE GEMEINSCHAFT DER KEYBOARDNERDS UND KEYBOARDNERDETTES" "SEID CHAOS"



//EOF